Und es wird immer kleiner um Heinrich Vogeler, sein Haus zieht sich um ihn zusammen und füllt sich mit Alltag aus, mit Zufriedenheit, mit Conventionen und Trägheiten, so dass nichts Unerwartetes mehr geschieht.

Rainer Maria Rilke, 1903 6. Mai 2014